Spinnrad muss dicht machen


LZ|NET. Das Einzelhandelsunternehmen Spinnrad GmbH, Gelsenkirchen beginnt am 12. Juni den Totalausverkauf seiner 119 Filialen mit drastisch gesenkten Preisen. Für die seit 1. Mai insolvente Unternehmensgruppe konnte keine Lösung zur Fortführung des Geschäftes gefunden werden. Mit einer Investorengruppe bestehend aus ökologisch interessierten britischen Geschäftsleuten waren intensive Verhandlungen geführt worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats