Einstieg Springer beteiligt sich an Otto-Investment


Axel Springer beteiligt sich an der Start-up-Brutstätte Project A Venture. Der Medienkonzern steigt laut einer Mitteilung mit bis zu 30 Mio. Euro in das Unternehmen ein, das neue Unternehmen in den Bereichen Internet, Mobile und Online-Werbetechnologien finanziert. Hauptkapitalgeber bleibt die Hamburger Otto Group mit insgesamt 50 Mio. Euro. Springer sei wegen seiner hohen Internet-Kompetenz der strategisch ideale Mitgesellschafter, sagte der stellvertretende Vorstandsvorsitzender der Otto Group, Rainer Hillebrand.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats