Stadler&Honner zählt zu "Best 50“

von Redaktion LZ
Freitag, 25. Juni 2010
LZnet. Das Edeka-Unternehmen Stadler&Honner wurde am Dienstag in München vom Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie, Martin Zeil, als eines von "Bayerns Best 50" geehrt. Der Preis würdigt die Leistung von Mittelständlern, die sich als besonders wachstumsstark erwiesen haben und in den vergangenen Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten.
Das 1995 von Stephan Stadler und Hans-Jürgen Honner gegründete Filialunternehmen zählt sieben Märkte mit einer Verkaufsfläche von insgesamt 8750 qm in Nieder- und Oberbayern und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 30 Mio. Euro.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats