Standard-Systeme: Aus Not könnte Tugend werden


LZ|NET. Handelsunternehmen führen ein neues Warenwirtschaftssystem meist aus einer Not heraus ein. Nicht, weil sie die Chancen zum Reengineering anpacken wollen. Dabei kann die Auswahl des falschen Software-Systems Unternehmen an den Rand der Insolvenz bringen. Individualentwicklung oder Standard? Eine Gretchenfrage? Nein. Die Argumente, die gegen eine Entwicklung im eigenen Haus sprechen, sind in der Literatur und Presse vielfach diskutiert worden: Zeitdauer, Abhängigkeit, unzureichende konzeptionelle Vorbereitung, fehlende Methodenkompetenz und vieles mehr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats