Stanley lässt im Discount den Hammer fallen


LZ|NET. Die Zusammenarbeit mit Discountern wird für manche Markenartikler zur Belastung. Der Werkzeughersteller Stanley steigt deshalb bei Lidl aus. Das Unternehmen wird seine Zusammenarbeit mit dem Discounter spätestens zum 30. September 2009 einstellen. Grund für diese Entscheidung sei die "zunehmend negative Reaktion der Fachhandelspartner" auf die Platzierung des Markennamens Stanley im Discountgeschäft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats