Start-up-Kauf Ikea übernimmt Jobvermittler

von Redaktion LZ
Donnerstag, 05. Oktober 2017
Mit der Übernahme des jungen Jobvermittlers Task-Rabbit stärkt Ikea sein Dienstleistungsangebot. Denn das Start-up ist auf kleine Jobs wie Rasenmähen, Putzen bis hin zum Aufbau von Billy-Regalen spezialisiert.

Die Firma ist bisher in 40 US-Städten und in London aktiv. Bei dem Pionier der "Gig Economy" gehörte die Montage von Ikea-Möbeln bislang schon zu den häufig nachgefragten Jobs. Die Plattform soll aber ihre Angebotsbreite beibehalten und unabhängig unter dem Konzerndach agieren.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats