Startup-Kultur Tengelmann Ventures führt Risikokapital an

von Redaktion LZ
Donnerstag, 10. November 2016
Tengelmann Ventures belegt unter den Top 100 Risikokapital-Gebern weltweit in Sachen Aktivität im ersten Halbjahr Platz 26. Dies zeigt eine Studie des Branchendienstes CV Insights.

Unter den Dutzenden von Großunternehmen, die mittlerweile in Startups investieren, ist das Unternehmen sogar der engagierteste deutsche Player. Die hundertprozentige Tochter der Tengelmann-Gruppe, die mit dem schwierigen Verkauf ihrer Supermarktsparte seit Monaten Schlagzeilen macht, ist seit 2009 in 40 Startups weltweit investiert.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats