Nonfood-Strategien Stationärer Handel besinnt sich auf seine Stärken


Markenartikler müssen sich im Nonfood-Geschäft auf Änderungen der Anforderungsprofile einstellen. Denn der Handel richtet Sortimente zunehmend an Lifestyle-Konzepten aus, die sich stark an Verbrauchertrends orientieren. Auf den Flächen sollen Lebenswelten inszeniert werden und nicht mehr der reinen Produktschau dienen. Dies soll nicht nur die Wertschöpfung verbessern, sondern auch klare Akzente im Wettbewerb mit der Online-Konkurrenz setzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats