Statistisches Bundesamt Arbeitskosten sind um 2,5 Prozent gewachsen

von Redaktion LZ
Donnerstag, 15. Dezember 2016
In Deutschland sind die Arbeitskosten je geleisteter Arbeitsstunde im Zeitraum vom dritten Quartal 2015 bis zum dritten Quartal 2016 kalenderbereinigt um 2,5 Prozent gestiegen.
Dazu trugen die Bruttoverdienste laut Statistischem Bundesamt ein Plus von 2,4 Prozent bei, die Lohnnebenkosten stiegen um 2,8 Prozent. Im Vergleich zum Vorquartal wuchsen Bruttoverdienste plus Lohnnebenkosten um 0,8 Prozent.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats