Steiff-Geschäftsführer müssen gehen


LZ|NET Friedhelm Brandau (48) und Uwe Kleinow (52), beide Geschäftsführer des Spielwarenherstellers Margarete Steiff GmbH, sind mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben entbunden worden. Dies teilte die Steiff Beteiligungsgesellschaft mbH, die Gesellschafterin des Spielwarenherstellers, in Giengen (Kreis Heidenheim) mit. Brandau und Kleinow waren seit drei Jahren in diesem Amt. Die Ursache für den Grund der Trennung waren nach Angaben von Steiff unterschiedliche Ansichten in der Umsetzung der neuen Strategien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats