Stellenanzeigen Humor im Recruiting ist zweischneidig

von Redaktion LZ
Dienstag, 04. April 2017
Witzige Stellenanzeigen können helfen, passende Persönlichkeiten anzulocken – sofern Humor Teil der Unternehmenskultur ist. Das hat eine Studie der finnischen Universität Oulo ergeben.
Die Forscher haben entsprechende Online-Kampagnen analysiert und Kandidaten befragt. Demnach sorgen humorvolle Auftritte zwar für Aufmerksamkeit und Differenzierung. Doch zugleich schrecken sie Bewerber ab, die die Jobsuche grundsätzlich nicht komisch finden – aber durchaus qualifiziert sind.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats