Onlinehandel Steuern drücken Ebay in die Verlustzone


LZnet/dpa. Der Internet-Handelsspezialist Ebay wächst weiterhin kräftig dank seines Bezahldienstes PayPal. Im ersten Quartal stieg der Umsatz um 14 Prozent auf 4,3 Mrd. US-Dollar (3,1 Mrd. Euro), wie das Unternehmen in San Jose mitteilte.
Der streitbare US-Investor und Großaktionäre Carl Icahn hatte verlangt, PayPal abzuspalten. Am Ende schlossen die beiden Seiten aber Frieden. Ebay schrieb im Q

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats