Stipendium Raps-Stiftung fördert Gewürz-Know-how

von Redaktion LZ
Mittwoch, 16. November 2016
Für die Qualifizierung zum Gewürz-Sommelier vergibt die Adalbert-Raps-Stiftung 2017 drei Stipendien für die Kurs- und Unterbringungskosten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiten sich die Welt der Gewürze in intensiven Sensorik-Schulungen, Praxiseinheiten und Exkursionen sowie Verkostungen.

Qualifizierte Mitarbeiter aus Lebensmittelbranche und Gastronomie können sich bis zum 5. Dezember 2016 bei Simone Aigner unter info@raps-stiftung.de bewerben.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats