Stockmeyer beteiligt sich an polnischer Wurstfabrik


LZ|Net. Die Stockmeyer Verwaltungs AG hat einen Minderheitsanteil an dem polnischen Fleischwarenhersteller Balcerzak i. Spolka mit Sitz in Slawa (Nähe Glogow) übernommen. Das berichtet die allgemeine fleischer zeitung afz. Die Verträge sehen die gestufte Übernahme sämtlicher Anteile bis spätestens zum 31. Januar 2004 vor. "Balcerzak i. Spolka ist für Stockmeyer der ideale Partner zur systematischen Erschließung der osteuropäischen Märkte", heißt es seitens des Vorstandes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats