Neue Struktur bei Stockmeyer


Die Stockmeyer-Gruppe, Sassenberg-Füchtorf, hat die bereits seit längerem in Angriff genommene organisatorische Neuordnung bei der Westfälischen Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH abgeschlossen. Sie beinhaltet eine arbeitsteilige Gliederung der Gruppe in eine vorgelagerte Holding (betriebsübergreifende Kompetenzen) und nachgelagerte operative Sparten. Dr. Arno Risken und Heinrich Risken, bislang gleichermaßen Geschäftsführer und Gesellschafter, werden ihre Tätigkeit künftig auf die Vorstandsfunktion in der Obergesellschaft konzentrieren, die nahezu zeitgleich nach Bad Rothenfelde verlagert wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats