Stollwerck bekommt neue Führung


Die Stollwerck AG, Köln, beruft einen neuen Vorstandsvorsitzenden, der Anfang 2002 die Unternehmensführung übernimmt, ein neuer Vertriebsvorstand wird ebenfalls benannt. Des weiteren gibt das Unternehmen über den Mehrheitsaktionär, die Imhoff Industrie Holding GmbH, bekannt, dass ein "bedeutendes deutsches" Finanz-Institut eine "wesentliche Aktienbeteiligung" an der Stollwerck AG erwirbt. Die Familie Imhoff, die derzeit 96 Prozent der Aktien besitzt, wird die Mehrheit behalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats