Neue Ära bei Stollwerck


Der Verkauf von Stollwerck an Barry Callebaut ist formal vollzogen, ein neuer Vorstand eingesetzt. Jetzt geht es um die künftige Konzernstruktur sowie die Strategie im deutschen und internationalen Schokoladenmarkt. Der neue Stollwerck-Vorstandschef James D. Forman weiß, was ihn erwartet. Nachdem die Übernahme von Stollwerck durch die Schweizer Barry Callebaut AG kartellrechtlich abgesegnet ist, muss er einen neuen Konzern schmieden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats