Strategie: Profilschärfung mit Eigenmarken


LZ|NET. In der Vergangenheit setzten Vollsortimenter Eigenmarken überwiegend im Preiseinstiegsbereich als Aldinative-Abwehrwaffe gegen den Discount und zur Spannen- respektive Ertragssicherung ein. Der Billigheimer wiederum forcierte seine Me-too-Marken, um sich dem Preisvergleich zu entziehen. Mittlerweile nutzen Discounter und Drogeriemärkte ausgewählte Sortimentsbereiche wie Bio, Naturkosmetik, Wellness & OTC auch als strategische Handlungsalternative, um ihr Profil als Händlermarken weiter zu schärfen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats