Strategie Tchibo-Chef will stärker ins Premium-Segment


Tchibo hat sein Nonfood-Angebot in Filialen, Depots und Online-Shop umgebaut. Künftig will der Händler den Reiz der Gebrauchsgüter mit mehr Dauersortimenten erhöhen. Der neue Tchibo-Chef Thomas Linemayr hat aber auch für das Kaffee-Geschäft konkrete Vorstellungen, wie er im Gespräch mit der LZ erklärt.Auf Hochtouren hat Tchibo in den vergangenen Wochen sein Nonfood-Angebot in Filialen, Depots und dem eigenen Online-Shop umgebaut.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats