Streiks bei Karstadt


Der Arbeitskampf im Einzelhandel hat mit Streiks in Filialen der KarstadtQuelle AG begonnen. Rund 500 Beschäftigte aus neun Karstadt-Häusern seien dem Streikaufruf gefolgt, teilte ver.di mit. Die Dienstleistungsgewerkschaft protestierte bei der Bilanzpressekonferenz des Essener Handelskonzerns gegen ein vom Vorstand verabschiedetes Sparpaket. Gleichzeitig begannen bundesweit erste Streikaktionen "mit Fokus auf Karstadt-Häuser", wie Ulrich Dalibor, ver.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats