Streit mit dm Götz Rehn erwartet komplette Auslistung


Alnatura-Chef Götz Rehn geht davon aus, dm als größten Kunden zu verlieren. Wegen des Markenrechtsstreits erwartet er eine komplette Auslistung von Alnatura-Produkten bei dm, sagt er im Zeitungsinterview. Wegen des Streits um die Markenrechte rechnet der Chef des Bio-Lebensmittelhändlers Alnatura mit einem vollständigen Lieferstopp seiner Waren an die Drogeriekette dm. "Dort sind noch maximal 20 Alnatura-Produkte gelistet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats