Business Schools hoch im Kurs

von Redaktion LZ
Freitag, 03. Dezember 2010
LZnet. Business Schools sind beliebter denn je, stellt Staufenbiel in seiner "MBA-Trends-Studie 2010" fest. Noch immer übersteige die Zahl der Bewerber vielerorts die Zahl der Studienplätze. Das ist in Europa so und erst recht in den renommierten Schulen der USA. Doch der europäische MBA holt auf.
Vor allem in Sachen Internationalität spielen die hiesigen Business Schools ganz vorne mit, so Staufenbiel. Es gibt gerade in Deutschland nicht wenige Schulen mit mehr als 90 Prozent internationaler Teilnehmer. Die Studie untersucht Schulen genauso wie Unterschiede bei den Programmen und Teilnehmern. Außerdem gaben die Bildungsstätten Auskunft, in welchen Branchen und Funktionen die Absolventen bevorzugt einsteigen.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats