Studium Migros unterstützt ETH-Professur

von Redaktion LZ
Mittwoch, 02. Dezember 2015
Migros investiert in die Finanzierung der Professur für Sustainable Food Processing an der ETH Zürich. Gemeinsam mit dem Unternehmen Bühler stellt der Händler fünf Millionen Schweizer Franken zur Verfügung.

Die neu eingerichtete Assistenzprofessur erforscht neuartige Verfahren, damit die Produktion von Lebensmitteln nachhaltiger wird. Zusätzlich werden im Rahmen der Initiative "Welternährungssystem" Forschungsprojekte von Post-Doktoranden gefördert.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats