Studiengang zur Markenentwicklung

von Daniela Rück
Freitag, 03. Juli 2009
Das globale Branding- und Designnetzwerk The Brand Union und die Londoner Universität Goldsmiths rufen ein „Brand Development“-Studium ins Leben.



Im September startet der Aufbau-Studiengang, der sich mit der sowohl wissenschaftlichen als auch praxisrelevanten Betrachtung von Marken- und Kommunikationsmethoden sowie ihren sozialen, ökonomischen und politischen Zusammenhängen beschäftigt.

Darüber hinaus stehen Schlüsselthemen wie geistige Urheberschaft oder Globalisierung auf dem Lehrplan. und Auswirkungen der digitalen Kommunikation und Marketing-Technologien auf dem Lehrplan. (dr)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats