Edeka Südbayern prangert Wertevernichtung an


Edeka Südbayern kritisiert die Markenartikelindustrie für die jüngsten Listungen bei Aldi und beklagt eine "Wertevernichtung." Dem Wert der eigenen Geschäfte tut das indes keinen Abbruch. Im Gegenteil: Wenn Südbayern-Chef Hans Georg Maier in Kürze in den Ruhestand geht, übergibt er ein Unternehmen mit Wachstumsperspektiven.
Der Führungswechsel in Südbayern steht kurz vor der Tür. Hans Georg M

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats