Vertikalisierung Südbayern zerlegt Fleisch bald selbst


Edeka Südbayern will die Fleischzerlegung künftig selbst in die Hand nehmen. Gemeinsam mit dem internationalen Fleischkonzern OSI gründen die Gaimersheimer nun die Bayernfleisch GmbH. Die Edeka Südbayern treibt im Fleischbereich die Vertikalisierung voran. Zu diesem Zweck tut sich die südlichste Region jetzt mit dem internationalen Fleischkonzern OSI, der sich als Lieferant für den Fastfood-Anbieter McDonald’s international einen Namen gemacht hat, zusammen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats