Südfleisch setzt auf Geflügelprodukte


Die Südfleisch-Gruppe, München, vermarktet jetzt auch SB-Geflügelfleisch. Das Startsortiment umfasst bisher ganze Hähnchen und Hähnchenteile in SB-Verpackung. Die Ware wird von der Perutnina AG im slowenischen Ptuj bezogen, die auch panierte Geflügelprodukte für McDonald’s in Slowenien, Kroatien, Serbien und Montenegro produziert. Perutnina (Umsatz 2002: 131,4 Mio. Euro) verfügt über ein vertikal integriertes Produktions-System, in dem vom Ei über Futtermittel bis zur Schlachtung alle Prozessschritte der Qualitätssicherung des Unternehmens unterliegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats