Kartellamt untersagt Fusion


LZ|NET. Das Bundeskartellamt hat der Südzucker-Beteiligung Agrana die Übernahme der französischen Atys-Gruppe untersagt. Der Zusammenschluss hätte auf dem relevanten Markt zu der Entstehung einer marktbeherrschenden Stellung geführt, teilte die Behörde in Bonn mit. Die Atys-Gruppe ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer bei Fruchtzubereitungen für die weiterverarbeitende Industrie. Die Gesellschaften würden bei einem Zusammenschluss auf einen Marktanteil von über 70 Prozent in Deutschland kommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats