Süßwarenmarkt Süße Mitte-Marken fliegen raus


LZnet. Netto feilt am Sortiment: Der Discounter hat die Fläche für Süßwaren deutlich reduziert. Nach LZ-Informationen werden 30 Artikel ausgelistet. Statt auf fünf Regalböden werden Süßigkeiten nur noch auf vier angeboten. Dabei konzentriert sich der Discounter vor allem auf zugkräftige A-Marken, sagen Süßwarenmanager. Mit dem abgespeckten Angebot rücke der Händler wieder näher an das Discount-Prinzip. Bislang habe das Süßwarensortiment eher dem eines Supermarktes entsprochen. Zudem forciert Netto seine Private-Label-Produkte und platziert sie künftig direkt neben den Marken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats