Swiss Dairy Food wird provisorisch weitergeführt


Der überschuldete Schweizer Milchverarbeiter Swiss Dairy Food (SDF), Ostermundingen wird provisorisch weitergeführt. Dies sei notwendig, um ein Chaos auf dem Schweizer Milchmarkt zu verhindern, teilte das zuständige Richteramt mit. Die involvierten Banken stellen zur Fortführung der Geschäfte einen zusätzlichen Kredit über 89 Mio CHF (47,7 Mio EUR) zur Verfügung. Außerdem plant der Bund rund 80 Prozent des Milchgeldes an die Landwirte zu zahlen, was rund 70 Mio CHF entspricht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats