TDS rechnet für Unilever ab

von Christiane Düthmann
Freitag, 26. März 2010
Der IT- und HR-Dienstleister TDS GmbH mit Hauptsitz in Neckarsulm übernimmt zum 1. Januar 2011 die Lohn- und Gehaltsabrechnung für rund 7200 Beschäftigte von Unilever in Deutschland, Österreich und der Schweiz.



Neben den administrativen Prozessen der Abrechnung gehören Einführung und Betrieb eines SAP-HCM-Systems (Human Capital Management) inklusive integrierter Zeitwirtschaftslösung zum Auftragsumfang. Die SAP-Lösung wird in TDS-eigenen Rechenzentren betrieben.

Ein Mitarbeiterübergang sei ebenfalls Teil der Vereinbarung, teilt der Dienstleister mit. Neben Unilever zählt TDS im Lebensmittelsektor unter anderem Bahlsen und Burger King zu seinen Kunden. Mit mehr als 750 000 abgerechneten Personalstammsätzen im Monat sieht sich das Unternehmen als deutscher Marktführer auf diesem Gebiet. (cd)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats