Reynolds übernimmt BAT-Tochter


Der Tabakkonzern R.J. Reynolds Tobacco Holdings (RJR) übernimmt für rund drei Milliarden Dollar das US-Geschäft von British American Tobacco (BAT) und will damit seine Position im Wettbewerb mit Marktführer Philip Morris stärken. Die neue Gesellschaft Reynolds American Inc werde einen Jahresumsatz von etwa zehn Milliarden Dollar erzielen und mehr als 30 Prozent des US-Zigarettenmarktes kontrollieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats