Tabaksteuer ändert sich


LZ|NET. Das Bundesfinanzministerium will die Tabaksteuer einem Bericht der "Welt" zufolge korrigieren. Die für September 2005 geplante dritte Stufe des "Tabaksteuererhöhungsgesetzes" soll ausgesetzt und der Feinschnitt ab der zweiten Jahreshälfte höher besteuert werden. Grund für die Korrektur seien die wegbrechenden Einnahmen. Noch rechne Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) für das laufende Jahr mit Einnahmen von 14,8 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats