Zweite Front gegen Tabakkonzerne


Die großen Tabak-Konzerne Philip Morris, British American Tobacco und Reynolds müssen künftig an zwei juristischen Fronten kämpfen. Neben den Gruppen-Schadenersatzklagen in den USA hat nun die Europäische Kommission eine Zivilklage gegen Philip Morris und Reynolds wegen Beihilfe zum Schmuggel eingereicht. Die britische Regierung strengt ein Verfahren gegen BAT an. In den Verfahren geht es um Milliardenbeträge.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats