Branche reagiert gelassen auf das US-Tabak-Urteil


Gelassen haben die amerikanische Tabakindustrie und Analysten auf das jüngste Schadenersatz-Urteil eines Gerichtes in Florida gegen die Zigarettenanbieter in Höhe von rund 300 Mrd. DM reagiert: Offenbar glaubt niemand, dass die Zahlung je fällig wird. Entsprechend reagierten auch die Anleger an der Börse auf das Urteil des Geschworenengerichts in Miami, so dass die Aktienkurse der führenden Zigarettenkonzerne trotz der extrem hohen Schadenersatz-Summe kaum nachgaben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats