Tabaksteuer soll steigen


Zigaretten und Tabak sollen nach dem Willen der EU-Kommission teurer werden. Steuerkommissar László Kovács stellte am Mittwoch in Brüssel entsprechende Pläne vor, denen die Mitgliedstaaten und das Europaparlament zustimmen müssen. Kovács hat die Hoffnung, dass höhere Steuern Raucher zum Aufhören bewegen. Der Verbrauch soll um zehn Prozent zurückgehen. Bis 2014 sollen die Mindest-Verbrauchsteuersätze auf Zigaretten und Feinschnitttabak schrittweise erhöht werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats