Real erhöht Löhne und Gehälter


Die Geschäftsführungen von Real und Extra werden die tariflichen Löhne und Gehälter aller Tarifbeschäftigten in allen Bundesländern ab dem 1. März 2008 um 2,0 Prozent erhöhen. Die Erhöhung stellt eine freiwillige Leistung dar, stellt das Unternehmen klar. Die Gewerkschaft ver.di blockiere derzeit trotz zahlreicher Verhandlungstermine eine weitere Annäherung. "Die Auswirkungen der Tarifauseinandersetzung dürfen nicht zu Lasten unserer Mitarbeiter gehen", sagte Joël Saveuse, Vorsitzender der Real-Geschäftsführung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats