Tarifverhandlungen werden fortgesetzt


Die Tarifverhandlungen für rund 220.000 Beschäftigte des Einzelhandels in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden an diesem Freitag in Leipzig fortgesetzt. Im Mittelpunkt steht nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di die Übertragung des Abschlusses von Baden-Württemberg, der im Juli erzielt wurde. Eckpunkte des Abschlusses waren drei Prozent mehr Geld für die Beschäftigten für ein Jahr rückwirkend vom 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats