Tarifgespräche in NRW geplatzt


Nach dem neuen Angebot der Arbeitgeber im Tarifkonflikt des NRW-Einzelhandels hat die Gewerkschaft Verdi die Gespräche für geplatzt erklärt. Die Arbeitgeberseite wolle den Flächentarifvertrag beseitigen, kritisierte Verdi in Düsseldorf das Angebot. Die Arbeitgeber hatten für dieses und nächstes Jahr ein Einkommensplus von jeweils 2,5 Prozent sowie eine Einmalzahlung von 360 Euro angeboten. Für die Arbeit von 20 bis 22 Uhr wollten die Arbeitgeber Zuschläge von 20 Prozent zahlen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats