"Skandalöses Verhalten"


Dicke Luft bei der diesjährigen Tarifrunde im Einzelhandel: Die Aufkündigung der Tarifabschlüsse im Saarland und in Rheinland-Pfalz durch den Tarifpolitischen Ausschuss des HDE hat im Gewerkschaftslager Empörung hervorgerufen. Beide Seiten richten sich nun auf schwierige und langwierige Verhandlungen ein. Unterdessen Streikaktionen kräftig aus. Das Verhalten der Einzelhandels-Arbeitgeber sei "skandalös", so der Kommentar der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) und der Deutschen Angestellten-Gewerkschaft (DAG) zu einer Entscheidung des Tarifpolitischen Ausschusses beim Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) vom Freitag vergangener Woche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats