Tarife: HBV kampfbereit


Die Tarif-Fronten verhärten sich Zweite Verhandlungsrunde endete ohne Ergebnis _ Streiks drohen/ Von Manfred Vossen und Sabine Rössing Die Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) wird ihre Urabstimmungen und Streiks in der laufenden Tarifrunde erstmals bundesweit koordinieren. Alte Grabenkämpfe zwischen HBV und DAG scheinen indes in vielen Regionen beigelegt.   Die HBV demonstriert Geschlossenheit und Kampfeswillen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats