Tarife: HBV streikt weiter


Landesweite Streiks im Einzelhandel vwd. Mehr als 3 000 Beschäftigte im Einzelhandel haben am Montag nach Angaben der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) in Baden-Württemberg, Hessen, Bayern, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein die Arbeit niedergelegt.   In Mainz fand eine zentrale Streikkundgebung mit etwa 1 000 Teilnehmern statt. Bislang zeichne sich noch keine Annäherung in der Tarifauseinandersetzung im Einzelhandel ab, erklärte das HBV-Vorstandsmitglied Franziska Wiethold in Mainz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats