Tarife: Schärfere Töne


Gewerkschaften drohen mit Streiks Von Marliese Kalthoff In der Tarifrunde für den Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen schlagen die Gewerkschaften eine zunehmend schärfere Tonart an. Während die Arbeitnehmervertreter in Baden-Württemberg noch die Chance für einen baldigen Abschluß sehen, stehen in NRW inzwischen alle Zeichen auf Streik.   So hat der Landesbezirksvorstand der HBV am Montag den Weg für Urabstimmungen unter den 450 000 Beschäftigten des nordrhein-westfälischen Einzelhandels freigemacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats