Rewe schließt Tarifvertrag ab


Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) gibt den Abschluss eines Tarifvertrages für die 90.000 Beschäftigten der Rewe-Gruppe bekannt. Der Vorschalttarifvertrag gilt bis zum Abschluss eines neuen Flächentarifvertrages. Der Rewe-Tarifvertrag sieht eine Erhöhung der Löhne und Gehälter rückwirkend ab 1. Januar 2008 um drei Prozent vor. Für 2007 gibt es 50 Euro für jeden Monat des tariflosen Zustandes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats