Tarif-Verhandlungen ergebnislos vertagt


Die zweite Tarifrunde für die 265.000 Beschäftigten des Einzelhandels in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist am Donnerstag in Dresden ergebnislos zu Ende gegangen. Einen neuen Verhandlungstermin gab es zunächst nicht, wie ein Verdi-Sprecher mitteilte. Die Gewerkschaft kündigte an, die Arbeitskämpfe in den kommenden Wochen in allen drei Ländern fortzusetzen und auszuweiten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats