Erste Runde Tarifverhandlungen für den NRW-Einzelhandel gestartet


LZnet/dpa-AFX. Die Tarifverhandlungen für knapp 700.000 Beschäftigte des Einzelhandels in Nordrhein-Westfalen sind am Montag in Düsseldorf in die erste Runde gegangen. Die Gewerkschaft Verdi fordert nach eigenen Angaben eine Erhöhung der Löhne und Gehälter um 5,5 Prozent, mindestens aber um 140 Euro. Die Arbeitgeber haben bislang noch kein Angebot vorgelegt. NRW ist damit nach Angaben von Verdi der bundesweit zweite Tarifbezirk nach Hessen, in dem die diesjährige Einzelhandels-Tarifrunde bereits angelaufen ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats