Tchibo-Einig scheinen einig


Die bisher zerstrittenen Großaktionäre der Tchibo-Holding Maxingvest haben offenbar zu einer Einigung gefunden. Die Joachim Herz Stiftung habe ihren 15-prozentigen Anteil an der Tchibo-Holding Maxingvest für 250 Mio. Euro auf knapp 20 Prozent ausgebaut, heißt es in einem Bericht der "Wirtschaftswoche". Die Joachim Herz Stiftung, die ein 15-Prozent-Paket des verstorbenen Joachim Herz an Maxingvest geerbt hatte, verständigte sich nun mit Vertretern von Maxingvest und der Familie Herz auf die Lösung, die auch die Beilegung der Rechtsstreitigkeiten zwischen den Beteiligten beinhaltet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats