Tchibo-Versand setzt Messlatte höher


Der Kaffeeröster Tchibo will im Versandhandel per anno zweistellig zulegen. Im Rahmen der von Tchibo verfolgten Multi-Channel-Vertriebsstrategie sind die derzeit im Versandgeschäft erzielten Bruttoumsätze von rund 400 Mio. DM nach Darstellung von Geschäftsführer Dr. Thomas Vollmoeller der Tchibo Versand GmbH "On-Top"-Erlöse. Eine Kannibalisierung des Stationärgeschäftes gibt es nicht, betont Vollmoeller gegenüber der LZ.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats