Tchibo: Händler üben Kritik


"Dann kommen wir eben nicht" Einzelhändler fühlen sich von Tchibo-Vertriebsleuten zunehmend unter Druck gesetzt/ Von Sabine Rössing Der Fusionierte Kaffee-Filialist Tchibo/Eduscho spielt in den Verhandlungen mitden Betreibern von Supermärkten um das Depotgeschäft seine Alleinstellung am Markt kräftig aus. Das jedenfalls empfindet eine zunehmende Zahl selbständiger Einzelhändler. "Die treten auf wie Graf Koks", entrüstet sich ein namhafter Edeka-Einzelhändler aus dem Norddeutschen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats