Keine Entlastung des Tchibo-Aufsichtsrats


Die G.D.H.G. Vermögensgesellschaft mbH & Co KG hat den Aufsichtsrat der Tchibo Holding AG, beide Hamburg, während der Hauptversammlung nicht entlastet. Mit diesem Misstrauensvotum wolle die mit 32 Prozent größte Einzelaktionärin deutlich machen, dass das Gremium seine Pflichten substanziell verletzt habe, sagte Günter Herz, G.D.H.G.-Mitinhaber und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Tchibo Holding AG, am Freitag.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats